Landau: Anhänger auf Abwegen oder Diebe am Werk?

Weil ihm sein Anhänger in Landau geklaut worden sei, erstattete ein 81-jähriger Mann Anzeige bei der Polizei. Er habe mitsamt Anhänger eine Firma aufgesucht, erst danach sei der Anhänger verschollen gewesen, war sich der Mann sicher. Die Ermittlungen ergaben jedoch, dass der Anhänger ca. 200m vom Wohnanwesen des Mannes in Queichhambach auf der Straße stand. Dennoch beharrte der Mann darauf, dass ein Dieb den Anhänger dort abgestellt habe. Erst anhand aufgefundener Kratzspuren am Bordstein und abgebrochener Metallstücke des Verbindungssteckers konnte der Mann überzeugt werden, dass sich der Anhänger nach kurzer Fahrt aufgrund ungenügender Sicherung vom Fahrzeug gelöst hatte. (mj)