Landau: Auf regennasser Fahrbahn überschlagen

Eine regennasse Fahrbahn in Verbindung mit einer nicht der Witterung angepassten Geschwindigkeit wurde am Donnerstagnachmittag einem 30 Jahre alten Germersheimer zum Verhängnis. Dieser kam laut Polizeibericht in der Abfahrt Landau-Süd der A65 von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe und Bergungsmaßnahmen wurden beide Abfahrten im Bereich Landau-Süd voll gesperrt. Der 30 Jahre alte Mann hatte Glück im Unglück. Er verletzte sich laut Polizei lediglich leicht. Weniger Glück hatte er mit seinem Fahrzeug. Der Totalschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Zu schwerwiegenden Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. (pol/mf)