Landau: Autofahrer bei Unfall auf Autobahn 65 schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 65 bei Landau ist ein 36-Jähriger schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann am späten Donnerstagabend in Fahrtrichtung Ludwigshafen mit seinem Auto ins Schleudern. Dabei prallte das Auto gegen die Leitplanke und überschlug sich mehrmals. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall ohne Fremdeinwirkung in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Alkoholeinfluss unterwegs. (dpa/lrs)