Landau: Betrüger und Zechpreller in der Innenstadt unterwegs

In der Landauer Innenstadt treibt offenbar ein Betrüger sein Unwesen. Der Unbekannte soll gestern mehrere Geschäfte aufgesucht haben und weigerte sich, die Ware zu bezahlen. Dabei agierte er er auch mit einer ungültigen Kreditkarte. Laut Polizei wurde er teilweise rabiat und flüchtete. Nach der illegalen Shopping-Tour besuchte er eine Gaststätte und prellte die Zeche. Auch eine anschließende Taxifahrt bezahlte er nicht. Die Landauer Polizei befürchtet, dass er weitere Straftaten begehen könnte und hofft auf Zeugenhinweise. feh