Landau: Betrunken aus der Kurve geflogen

Eine leichte Linkskurve warf einen betrunkenen Autofahrer bei Landau aus der Bahn: in der Nacht auf Sonntag touchierte der 33-jährigen Herxheimer ein Brückengeländer und fuhr anschließend gegen einen Baum. Das Auto hob ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Es hat nur noch Schrottwert, der Fahrer kam mit Prellungen davon. Er hatte nach Polizeiangaben 1,9 Promille intus.(pol/mf)