Landau: Deutlich zu schnell

Der Polizei in Landau fiel nach eigenen Angaben bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit ein 20-jähriger Mann auf. Er fuhr mit seinem Mercedes AMG in einer 50er-Zone zeitweise bis zu 150 Stundenkilometer, heißt es. Der Raser konnte gestellt werden. Da scheinbar durch die letzte Strafanzeige kein Lerneffekt erzielt worden war, wurde das Fahrzeug durch die Polizisten sichergestellt, so der Polzeibericht weiter. (pol / mpf)