Landau: Drohbriefe gegen Linke-Politiker offenbar von ehemaligem Parteimitglied

Nach einem Drohbrief an vier Landauer Kommunalpolitiker der Partei Die Linke verdächtigt die Polizei ein ehemaliges Parteimitglied als Urheber. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz mit. Der 63 Jahre alte Beschuldigte habe eingeräumt, das Schreiben verfasst und mit vier Patronen aus seiner Zeit als Sportschütze in den Briefkasten einer der vier Politiker geworfen zu haben. Als Motiv gab er an, die Partei könnte aufgrund der zu erwartenden Berichte wieder mehr in den Blick der Öffentlichkeit rücken. Er habe nicht beabsichtigt, seine Drohung umzusetzen. (mho/dpa)