Landau: Einbruchserie in Keller geklärt

In Landau wurde eine Einbruchserie in Kellerräume geklärt. Bereits im Dezember nahm die Polizei den mutmaßlichen Haupttäter, einen 36-jährigen Mann, fest. Wie heute bekannt wurde, schnappten ihn die Beamten während eines Einbruchs auf frischer Tat, er kam in Untersuchungshaft. Im Februar stellte die Polizei bei weiteren neun Tatverdächtigen Diebsgut sicher. In der Zeit von Oktober bis Dezember vergangenen Jahres kam es in Landau zu knapp 60 Kellereinbrüchen. Die Polizei gründete daraufhin die Ermittlungsgruppe Keller. Geschädigte von Kellereinbrüchen im Raum Landau werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. feh