Landau: Einsichtige Unfallverursacherin gibt Führerschein ab

Einsichtig zeigte sich eine 87-jährige Dame aus Landau: als Polizeibeamte sie darauf hinwiesen, dass die Rentnerin einen Unfall verursacht hatte und sie die Schäden an ihrem VW Polo sah, gab diese freiwillig ihren Führerschein ab. Wie die Polizei mitteilt, war die Rentnerin am Dienstagabend auf einer Abbiegespur in Landau geradeaus gefahren und seitlich mit dem Polo einer 66-Jährigen zusammengestoßen, es entstand ein Schaden von rund 2.500 Euro. Die 87-Jährige setzte ihre Fahrt unbeirrt fort, später konnte sie sich an den Unfall nicht erinnern. /nih