Landau; Erneuter Bombenfund

Erneut ist auf dem Gelände der Landesgartenschau in Landau eine Bombe gefunden worden. Wie die Stadt mitteilt, sei sie im Zuge der laufenden Sondierungsmaßnahmen in einem ehemaligen Kohlelager entdeckt worden. Es handelt sich um eine amerikanische 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg.Es ist der inzwischen der neunte Fund eines Blingängers auf dem Gelände.
Erst Anfang März wurden bereits zwei Bomben entschärft. Rund 2500 Menschen mussten hierfür evakuiert werden. Teile des Krankenhauses, sowie Kindertagesstätte und Schulen mussten geräumt werden.Wann die heute gefundene Bombe entschärft werden soll, ist noch unklar.