Landau: Feuer in Metall-Betrieb – Vierter Brand innerhalb weniger Monate

Zum vierten innerhalb weniger Monate brannte es am Mittag in einem Metallveredelungsbetrieb in Landau. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. Anwohner im Stadtteil Mörlheim wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Feuerwehr hatte die Flammen nach einer knappen Stunde unter Kontrolle. Wie es heißt, flackerten jedoch immer wieder Glutnester auf. Die Polizei kann zu Brandursache und Schadenshöhe noch keine Angaben machen. (mho)