Landau: Feuer verursacht Millionenschaden

Bei dem Brand einer Montagehalle eines Wertstoffhofes im südpfälzischen Landau ist in der Neujahrsnacht ein Sachschaden in Höhe von rund einer Million Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer kurz nach Mitternacht aus. Die Halle brannte vollständig nieder. Wegen der dichten Rauchwolke wurden Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar. (dpa/lrs/wg/pp)