Landau: Groß angelegte Suchaktion erfolgreich

Ein groß angelegte Suchaktion nach einem Vermissten brachte gestern abend bei Landau ein Happyend. Ein 36jähriger Mann war verschwunden – sein Verbleib war stundenlang unklar. Die Polizei startete gegen 20 Uhr eine groß angelegte Suchaktion, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde. Den Angaben zufolge erstreckte sich die Suche auf den Bereich Landau und die Ortschaften Godramstein, Siebeldingen, Arzheim und Wollmesheim. Gegen 22 Uhr fanden die Einsatzkräfte den Vermissten in einer, wie es heisst, medizinischen Notlage. Er sei in stabilem Zustand in ein Krankenhaus transportiert worden. (mho)