Landau: Junge von Softair-Kugel am Kopf getroffen

Von einer Softair-Kugel getroffen und verletzt wurde ein 15jähriger in Landau. Wie die Polizei berichtet, stand der Junge auf dem Gehweg entlang der Hauptstraße / Ecke Landauer Straße. Plötzlich hörte er nach Polizeiangaben ein Geräusch und dachte es wäre etwas herunter gefallen. Unmittelbar danach sei der Geschädigte von einer Softair-Kugel unter dem linken Ohr getroffen und verletzt worden. Hinweise auf den Verursacher oder die Schussrichtung sind nach Polizeiangaben unbekannt. Soft-Air-Kugeln hätten vor Ort nicht aufgefunden werden können. (mho)