Landau: Keine weiteren Corona-Fälle am Eduard-Spranger-Gymnasium

Die Tests auf das Corona-Virus bei den 38 Schülerinnen und Schülern und neun Lehrkräften des Landauer Eduard-Spranger-Gymnasiums sind allesamt negativ ausgefallen. Das teilt die Stadt mit. Bisher ist somit kein weiterer positiver Fall aufgetreten. Alle Kinder sowie Lehrkräfte bleiben jedoch weiterhin bis zum 2. September in Quarantäne. Erst danach wird diese aufgehoben. Am vergangenen Samstag war dem für die Stadt Landau und den Landkreis Südliche Weinstraße zuständigen Gesundheitsamt der Kreisverwaltung ein auf das Corona-Virus positiv getesteter Schüler der Klassenstufe sechs gemeldet worden. Die Eltern sowie Lehrkräfte waren umgehend informiert worden, am Montag wurden die betroffenen Personen abgestrichen. (asc)