Landau: Kripo warnt vor gefährlicher Droge

Wie der Polizei heute Morgen bekannt wurde, verschwanden am Wochenende aus einem Landauer Krankenhaus, unter nicht bekannten Umständen, 20 Ampullen des Medikaments Opiates Ultiva, 5mg Trockensubstanz. Wie das Krankenhaus mitteilt, kann die Droge nach kurzer Zeit zum Tode führen.

 

Die Kripo Landau warnt deshalb ausdrücklich vor dem unsachgemäßchen Gebrauch und bittet um Hinweise unter folgender Telefonnummer: 06341-2870 (cal)