Landau: Lebensmittelhändler – „Bitte nicht auf den letzten Drücker“

Mehrere Lebensmittelmärkte haben sich mit Sorge an die Stadt Landau gewandt: Die Inhaberinnen und Inhaber befürchten einen „Run“ auf die Geschäfte kurz vor den Feiertagen. Oberbürgermeister Thomas Hirsch teilt diese Befürchtung und bittet die Landauerinnen und Landauer sowie die Menschen aus dem Umland, ihre Einkäufe nach Möglichkeit nicht „auf den letzten Drücker“ zu erledigen. Außerdem informierte die Stadt Landau darüber, dass der städtische Wochenmarkt bereits am Donnerstag, 24. Dezember statt am Samstag, 26. Dezember stattfindet. (kwi)