Landau: Mann stirbt nach Kollision mit Regionalbahn

Ein Mann starb am Mittag nach einer Kollision mit einer Regionalbahn in Höhe von Landau-Godramstein. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen, ist der Hergang noch völlig unklar. Die mit rund 150 Fahrgästen besetzte Bahn war auf dem Weg von Pirmasens in Richtung Landau Hauptbahnhof. Erst nach einer zweieinhalbstündigen Spurensicherung konnte der Zug seine Fahrt fortsetzen. Ein Kriseninterventionsteam war im Einsatz. (mj)