Landau: Mann würgt seine Ehefrau – Gericht erlässt Haftbefehl

Ein 42-Jähriger Asylbewerber sitzt seit Samstag in U-Haft, weil er seine Ehefrau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben soll. Nach Angaben der Polizei ging der Mann bereits am vergangenen Donnerstag in der gemeinsamen Wohnung in Landau auf seine Frau los und ließ erst von ihr ab, als die Kinder dazu kamen. Die Frau flüchtete zu einer Freundin nach Trier und erstattete am Freitag Anzeige. Der Mann wurde festgenommen, am Samstag wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen. (asc)