Landau: Mehrere Polizeieinsätze in der Innenstadt wegen verwirrter Frau

Am Freitag kam es im Laufe des Tages zu mehreren Polizeieinsätzen im Landauer Stadtgebiet. Grund war laut Polizei eine 59-jährige Frau, die einen verwahrlosten und verwirrten Eindruck machte. Den Angaben zufolge schrie sie mehrfach Passanten an und wollte sich schließlich im Ostpark entblößen. Die desorientierte Frau wurde von den Beamten schließlich ins Pfalzklinikum nach Klingenmünster verbracht. feh