Landau: Polizei setzt Taser gegen aggressiven Mann ein

Polizisten haben in Landau einen aggressiven Mann mit einem Taser gestoppt. Der 32-Jährige habe versucht, die Beamten anzugreifen, teilte die Polize mit. Nach dem Einsatz des Elektroimpulsgerätes sei der Mann in Gewahrsam
genommen worden. Nach ersten Ermittlungen hatte der Mann aus dem Kreis Germersheim zuvor seine Lebensgefährtin bedroht. Die 25-Jährige war aus der gemeinsamen Wohnung zu einer Freundin geflüchtet. Als der 32-Jährige dort auftauchte, habe sie die Polizei gerufen. Es folgt eine Anzeige und ein Ermittlungsverfahren. (dpa/cal)