Landau: Schulen gegen geänderte Anfangszeiten – Stadt wollte Rush Hour entschärfen

Die Schulen in Landau sprechen sich gegen eine Änderung der Schulanfangszeiten aus. Das geht aus einer Befragung der Stadt hervor. Der Schulträgerausschuss hatte im vergangenen Jahr eine Diskussion über die Anfangzeiten angestoßen, um die morgendliche Rush Hour zu entschärfen. Die Schulleitungen sprachen sich nun dagegen aus. Als Argumente führten sie die Betreuung jüngerer Schüler zu Schulbeginn sowie die Kooperationen mit anderen Einrichtungen an. So würden Sporthallen nachmittags oft von Vereinen genutzt, hiess es. feh