Landau: Spektakulärer Polizeieinsatz nach Mord-Drohungen im Jugendamt

Nach Mord-Drohungen gegen Mitarbeiter des Landauer Jugendamtes klärten Polizisten in Schutzausrüstung die Situation. Die Beamten nahmen eine Verdächtige vor der Behörde fest, ließen sie dann aber wieder frei. Die 33-Jährige soll damit gedroht haben, Mitarbeiter des Amtes umzubringen. Den Ermittlungen zufolge entpuppten sich ihre Aussagen aber als haltlos. Während des Einsatzes überprüfte die Polizei auch Häuser in mehreren Straßen der Umgebung. (mho/dpa)