Landau/Speyer: Rüttelplatten gestohlen – Tatzusammenhang unklar

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Dienstag eine Rüttelplatte von einem Baustellengelände in Speyer gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass die 600 Kilogramm schwere Platte vom Radlader auf einen Transporter verladen und abtransportiert wurde, sie hat einen Wert von rund 12.000 Euro. In der gleichen Nacht wurde auch in Landau eine Rüttelplatte im Wert von 5.000 Euro gestohlen, obwohl sie nach Polizeiangaben mit einer heruntergedrückten Baggerschaufel besonders gesichert war. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Diebstählen gibt, ist unklar. /nih