Landau: Sportwagen brennt wegen Hitze vollständig aus

In den vergangenen Tagen kam es aufgrund der großen Hitze immer wieder zu Autobränden, ausgelöst durch technische Defekte. Am Donnerstagnachmittag erwischte es den Porsche Speedster 356 einer Frau, die auf dem Weg von Herxheim nach Hayna war. Wie die Polizei berichtet, wurde sie durch andere Verkehrsteilnehmer auf den Qualm aus dem Heck des Sportwagens aufmerksam gemacht. Die Fahrerin brachte den Wagen in einer Parkbucht zum Stehen und brachte sich in Sicherheit – das Auto brannte vollkommen aus. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 35.000 Euro./nih