Landau: Tödlicher Unfall auf Bundesstraße – Frau stirbt nach Überholmanöver

Bei einem Unfall in der Nähe von Landau ist heute morgen eine Frau getötet worden. Nach ersten Informationen der Polizei wollte die Autofahrerin auf der Bundesstraße 272 auf dem Weg von Speyer nach Landau eine Kolonne von anderen Fahrzeugen überholen. Dabei stieß sie frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Offenbar erlag sie noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt. Die Bundesstraße zwischen Essingen und Hochstadt ist derzeit voll gesperrt. (Stand: 9 Uhr 40). Laut Polizei dauert die Sperrung in beiden Richtungen bis mindestens 11 Uhr an. Nähere Informationen liegen noch nicht vor. feh