Landau: Überfüllte Glascontainer ärgern Bürger

Im Landkreis Südliche Weinstraße häufen sich Beschwerden wegen überfüllter Glascontainer. Der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft arbeite intensiv daran, geordnete Zustände herzustellen, teilt der Kreis mit. Für die Altglasentsorgung sei aber nicht der Landkreis zuständig, sondern die Mainzer Gesellschaft Duales System Landbell, die wiederum die Karlsruher Firma Alba mit der Abholung beauftragt habe. Bereits letzte Woche habe man die Rückstände moniert. Inzwischen habe Alba zugesagt, ab morgen Zusatzfahrzeuge einzusetzen, um die überfüllten Container abzuholen.(mf)