Landau: Unbekannte stehlen Bronze-Tafeln

Unbekannte stahlen vermutlich am Mittwochmorgen drei Bronze-Tafeln von historischen Gebäuden in der Landauer Innenstadt. Nach Angaben der Stadt sind darunter auch Gedenktafeln für Opfer des Nationalsozialismus. Die Tafeln wurden von der Fassade des Frank-Loebschen Hauses und von der Katharinenkapelle abmontiert. Auf einer der Tafeln am Frank Loebschen-Haus war die Geschichte des ehemaligen Wohnhauses der Urgroßeltern Anne Franks zusammengefasst, eine andere Tafel erinnerte an die in der NS-Zeit verschleppten und ermordeten Landauer Sinti. Erst in der Nacht zu vergangenem Freitag stahlen Unbekannte eine Bronze-Tafel am Alten Kaufhaus. Das städtische Gebäudemanagement hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. (sab)