Landau: Vier Verletzte bei Brand in Sportheim – Gebäude komplett zerstört

Bei einem Brand in Eschbach bei Landau erlitten vier Menschen leichte Verletzungen. Das Feuer brach laut Polizei gestern Abend in einem Sportheim in Eschbach aus. Vier Personen versuchten, Dinge aus der Umkleidekabine zu retten, dabei erlitten sie Rauchvergiftungen. Das Feuer griff schnell um sich, das gesamte Gebäude stand in kurzer Zeit in Flammen und wurde komplett zerstört. Die Schadenshöhe sowie die Brandursache sind noch unklar. Während des Großeinsatzes mehrerer Feuerwehren aus der Umgebung war die Ortsdurchfahrt in Eschbach für zwei Stunden gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. feh