Landau: Zigarettenautomat gesprengt

In der Nacht zum Donnerstag gegen 03.20 Uhr wurden Anwohner der Horststraße in Landau durch einen lauten Knall geweckt. Die sofort dorthin entsandten Funkstreifen der Polizei fanden einen augenscheinlich durch Explosion zerstörten Zigarettenautomaten und verstreut herumliegende Zigarettenschachteln. Nach bisherigen Ermittlungen haben unbekannte Täter den Automat gesprengt und anschließend das Bargeld und eine noch unbekannte Anzahl von Zigaretten entwendet. Derzeit werde geprüft, mit welcher Methode die Explosion herbeigeführt wurde. Die Hauswand an dem der Automat befestigt war, wurde ebenfalls beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Landau unter Telefon 06341-287-0 in Verbindung zu setzen.(pol/mf)