Landesregierung gibt Hochschulen mehr Geld

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer sicherten in Stuttgart den Hochschulen Unterstützung zu. Bauer wies auf die gegenüber den bisherigen Prognosen nochmals steigenden und anhaltend hohen Studienanfängerzahlen hin. „Die aktuelle Entwicklung bestätigt uns darin, dass wir die Grundfinanzierung unserer Hochschulen substanziell verbessern müssen“, betonten Bauer und Kretschmann. Diese beträgt im Schnitt aller Hochschulen 53 Prozent der ihnen zur Verfügung stehenden Mittel. Die Universitäten hatten vor kurzem Alarm geschlagen und mit drastischen Einschnitten im Angebot gedroht, sollte ihrer Finanznot nicht abgeholfen werden. dpa/feh