Landgericht Landau: Staatsanwalt fordert Höchststrafe für Bankräuber

Vor dem Landgericht Landau forderte die Staatsanwaltschaft für einen mutmaßlichen Serienbankräuber die Höchststrafe. Nach dem Willen der Anklage soll er 15 Jahre in Haft. Der Mann legte heute ein Teilgeständnis ab. Er soll von Januar 2012 bis Januar 2013 sieben Banken unter anderem in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg überfallen haben. Die Plädoyers der Verteidigung werden am Montag erwartet. feh