Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wählen und das Rhein-Neckar-Fernsehen bietet den WählerInnen einen umfangreichen Überblick. Alle KandidatInnen, die aus der Metropolregion Rhein-Neckar in den Landtag einziehen möchten, wurden zum RNF-Kandidatencheck eingeladen. In fünf Minuten beantworteten sie fünf Fragen. Das Konzept hat sich bei bereits bei vergangenen Landtagswahlen bewährt und ist für viele ZuschauerInnen eine wichtige Entscheidungshilfe. 

Zur Zeit tickt die Welt durch die Pandemie etwas anders, deshalb produzierten wir die Interviews nicht wie gewohnt bei uns im RNF-Studio. In diesem Jahr waren die KandidatInnen aufgerufen, selbst ein Video mit den Antworten herzustellen und zu schicken. Ein spannendes Experiment, dessen Ergebnis sich sehen lassen kann. Die Filme sind auf dieser Seite, nach Bundesländern aufgeteilt, veröffentlicht und werden auch im 24h-Programm des Rhein-Neckar-Fernsehens ausgestrahlt.