Lautertal: Geldautomat aus Lebensmittelmarkt gerissen

Mit einem Motorwagenheber sowie mit einem Hubwagen rückten Ganoven am frühen Sonntagmorgen zwischen 0.30 Uhr und 4 Uhr auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Nibelungenstraße im Ortsteil Lautern an. Für die Auffahrt und späteren Fahrzeugabstellplatz unterhalb des Getränkelagers, schafften die Unbekannten erst einmal einen tonnenschweren Findling zur Seite.
Nach dem gewaltsamen Zutritt in den Vorraum, nutzten die Täter eine Leiter, um die angebrachten Videokameras zur Seite drehen zu können.  Im Anschluss rissen sie mit ihren Maschinen den Geldautomat aus der Bodenverankerung. Der 800 Kilogramm schwere Automat ist nach bisherigen Ermittlungen mit dem Hubwagen etwa 300 Meter zum Transportfahrzeug gebracht und eingeladen worden. Die Kriminalpolizei in Heppenheim geht davon aus,  dass mindestens drei Personen an der Tat beteiligt waren. Es werden dringend Zeugen gesucht, die in der Tatzeit durch Lautern gefahren sind und
Beobachtungen auf dem Gelände des Einkaufsmarktes gemacht haben. Telefon: 06252 / 706-0.(ots)