Leimen: Unbekannter sticht Mann nieder – lebensgefährliche Verletzungen

Ein Unbekannter hat am frühen Morgen in Leimen auf einen 41 Jahre alten Mann eingestochen und lebensgefährlich verletzt. Wie die Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidium Mannheim mitteilen, ist der Täter flüchtig. Sein Opfer wurde am Oberkörper verletzt. Der Mann wurde notoperiert. Die Ermittlungen laufen. Hintergründe beziehungsweise Tatumstände seien noch nicht bekannt, heißt es. (wg)