Limburgerhof: Geisterfahrt auf der B9

Eine kurzzeitige Falschfahrt auf der Bundesstraße 9 im Bereich der Anschlussstelle Limburgerhof/Neuhofen führte heute gegen 09:43 Uhr, zu Notrufen an die Polizei. Eine ältere weißhaarige Frau war mit ihrem roten VW an der genannten Anschlussstelle in Richtung Speyer aufgefahren, hatte dann angehalten, wendete und fuhr auf einer Strecke von ca. 400 Metern als Geisterfahrerin in Richtung Ludwigshafen. Hierbei hielt sie sich aus ihrer Sicht „rechts“, tatsächlich war sie aber auf dem linken Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn und zwang viele Fahrzeugführer zum Ausweichen. Die betroffenen Fahrer, Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Ludwigshafen-Ruchheim, 06237/9330, in Verbindung zu setzen.(pol)