Lindenfels: Mann schießt mit Druckluftwaffe auf Jugendliche

Aus einem fahrenden Auto hat ein 42-Jähriger im Odenwald auf drei Jugendliche geschossen, die vor einer Spielothek standen. Wie sich später herausstellte, benutzte der Mann aus Fürth eine für Geländespiele gedachte Druckluftwaffe. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war das Motiv für den Angriff am Donnerstagabend zunächst unklar. Den Verdächtigen erwartet ein Strafverfahren wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz.(dpa/lhe)