Live-Ticker Pressekonferenz Brand Mannheim

Wir berichten live von der Pressekonferenz zum verheerenden Brand in Mannheim in der letzten Nacht. Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, aktualisieren Sie bitte regelmäßig diesen Beitrag.

Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Polizeipräsidentin Caren Denner, der Erste Bürgermeister Christian Specht und Thomas Schmitt von der Feuerwehr Mannheim betreten den Raum – die Pressekonferenz wird in wenigen Augenblicken beginnen.

Oberbürgermeister Kurz bringt sein tiefstes Bedauern und Mitgefühl für die Angehörigen zum Ausdruck und eröffnet somit die Pressekonferenz.

Der Wohnungsbrand habe technische Ursachen. Die Belegungssituation des Hauses habe keine Auswirkungen auf das Unglück gehabt.

Bereits im Oktober 2013 wurde das betroffene Haus von der Stadt begutachtet. Damals seien unzulässige Elektronikanschlüsse festgestellt worden.

Bauornungsrechtliche Maßnahmen hätten den Vorfall konkret jedoch nicht verhindern können.

Polizeipräsidenten Caren Denner sagt , dass der Brand in der Küche der Wohnung entstanden und die Ursache in einer unzulässigen Stromversorgung zu suchen sei. Wahrscheinlich sei der Brand auf ein Fehlverhalten der Bewohner zurückzuführen.

Thomas Schmitt von der Feuerwehr Mannheim gibt an, dass die Feuerwehr um 1:59 Uhr über einen Brand informiert wurde. Der erste Löschzug sei um 2:05 Uhr vor Ort gewesen. Insgesamt waren etwa 35 Feuerwehrleute im Einsatz. Um 2:19 Uhr sei das Feuer gelöscht gewesen.

Im Haus gibt es insgesamt neun Wohnungen – von dem Brand waren 41 Personen betroffen. Das Haus sei somit nicht überbewohnt. Ob die beim Brand umgekommenen Kinder zum Zeitpunkt des Brandes alleine in der Wohnung waren, sei bisher nicht abschließend geklärt, es sei jedoch möglich, dass die Mutter kurz eine andere Wohnung aufgesucht haben könnte.

Die betroffene Wohnung war die Dachgeschosswohnung. Generell stand das Haus auf einer Beobachtungsliste der Stadt Mannheim!

Mit Rauchmeldern hätte diese Tragödie durchaus verhindert werden können, sagt OB Kurz.

Die Pressekonferenz ist beendet. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.