Liverpool/Sinsheim: Spiel an der Anfield Road am Abend wird mit Spannung erwartet

Der deutsche Trainer Jürgen Klopp sieht seinen FC Liverpool trotz des 2:1-Hinspiel-Siegs bei 1899 Hoffenheim noch längst nicht in der Champions League. „Für mich ist erst Halbzeit“, sagte Klopp vor dem Qualifikations-Rückspiel am Abend an der Anfield Road. Der frühere Trainer von Borussia Dortmund und Mainz 05 lobte den Gegner aus der Bundesliga als „sehr gut zusammengestellte Mannschaft.“ Neben dem Vorsprung aus dem Hinspiel spricht aber auch die Heimspiel-Atmosphäre in dem legendären Stadion des achtmaligen Europapokal-Siegers für die Reds.Trotz dieser Ausgangslage glauben die Hoffenheimer aber nach wie vor fest daran, sich zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte für die Königsklasse des europäischen Fußballs qualifizieren zu können. „Wir gehen voller Selbstvertrauen und mit dem Glauben, das zu schaffen, in dieses Spiel“, so Trainer Julian Nagelsmann. (asc)