Neustadt: LKW-Unfall auf A 65

Weil er vermutlich kurz am Steuer einschlief, verursachte ein LKW Fahrer auf der A 65 in der Nacht ein Chaos. Der 36 jährige Sattelzugfahrer raste bei Neustadt in die Leitplanke. Durch den Aufprall verteilten sich Metallteile auf beiden Fahrbahnen, teilte die Polizei mit. Beide Überholspuren waren rund drei Stunden gesperrt. Verletzt wurde niemand.  (16.04.2013 / 16.30 Uhr / asc)