Lobbach: Fahrgast bei Vollbremsung verletzt

Bei der Vollbremsung eines Linienbusses in Lobbach im Rhein-Neckar-Kreis wurde ein Fahrgast verletzt. Ein bislang unbekannter Autofahrer kam auf der Hauptstraße zu weit nach links, so dass der Bus nach Polizeiangaben stark bremsen musste. Dadurch schleuderte der 41Jährige Fahrgast gegen eine Trennscheibe, die zu Bruch ging. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. (asc)