Löwen: Auch Kiel stoppt uns nicht!

Mannheim. Auf dem Weg ins Final Four wollen sich die Rhein-Neckar Löwen auch von Handball-Dauerrivale THW Kiel nicht aufhalten lassen. „Mit dem THW Kiel haben wir wohl den stärksten Gegner bekommen. Wir haben allerdings den Vorteil eines Heimspiels und wollen gemeinsam mit der Unterstützung unserer Zuschauer den Sprung zum Final-Four-Turnier nach Hamburg schaffen“, erklärte Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen nach der Auslosung zum DHB-Pokal am Samstag. Die Viertelfinale sind für den 4. März terminiert, das Final Four steigt am 9. und 10. Mai in Hamburg.Bereits in der vergangenen Saison waren die beiden Top-Teams im Pokal aufeinander getroffen, im Achtelfinale setzten sich damals die Löwen durch. (dpa/wg)