Löwen: Gensheimer hat Virusinfekt

Dortmund (dpa) – Nationalspieler Uwe Gensheimer vom Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen fällt mit einem Virusinfekt für den Lehrgang der deutschen Handballer in Hennef aus. Das teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Montag mit. Bundestrainer Martin Heuberger muss bei der Maßnahme bis Mittwoch noch auf weitere Akteure verzichten.

Neben Linksaußen Gensheimer fällt Kreisläufer Felix Danner (MT Melsungen) wegen einer Bänderverletzung im Sprunggelenk aus. Sein Vereinskollege Michael Allendorf, eigentlich Ersatz für Gensheimer, muss wegen Achillessehnenproblemen passen. Rechtsaußen Johannes Sellin aus Melsungen hatte bereits Ende der vergangenen Woche wegen einer Beckenentzündung abgesagt. Für ihn nominierte
Heuberger den Wetzlarer Tobias Reichmann nach.