Löwen: Haushoher Sieg im Derby

Die Rhein-Neckar Löwen haben Meister THW Kiel von der Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga verdrängt. Der Vizemeister kam am Mittwochabend zu einem souveränen 33:22 (17:8)-Erfolg bei Frisch Auf Göppingen und schloss mit nunmehr 38:6-Zählern punktemäßig zum Rekordmeister auf. Die Löwen haben im Vergleich zu den Norddeutschen, die am Donnerstagabend in der Champions League den weißrussischen Titelträger HC Brest empfangen, aber das um sechs Treffer bessere Torverhältnis. (dpa/wg)