Löwen: In Bietigheim Tabellenspitze zurückerobert

Die Rhein-Neckar Löwen haben mit einem souveränen 36:21 (20:11)-Sieg beim Aufsteiger SG BBM Bietigheim die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga zurückerobert. Der DHB-Pokalsieger zog mit 8:0 Zählern dank der besseren Tordifferenz am punktgleichen Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt vorbei, der amSamstag das Topspiel gegen Rekord-Champion THW Kiel mit 26:25 (15:13) gewonnen hatte. Vor den Flensburgern rangiert momentan auch der ebenfalls noch ungeschlagene SC Magdeburg, der sich gegen Aufsteiger Bergischer HC sicher mit 32:27 (15:11) durchsetzte. (dpa)