Löwen: Klarer Sieg gegen Celje

St. Leon-Rot. Die Rhein-Neckar Löwen hat die Gruppenphase der Champions League mit einem Sieg abgeschlossen. Der Handball-Bundesligist gewann am 10. Spieltag gegen den slowenischen Vertreter RK Celje 35:25 (19:12) und kann der Achtelfinal-Auslosung am 25. Februar gelassen entgegensehen.
Die Löwen beendeten die Gruppe A auf dem zweiten Tabellenplatz, sie haben damit in der nächsten Runde im Rückspiel Heimrecht. Am Donnerstag waren Alexander Petersson, Andy Schmid und Isaias Guardiola mit je 5 Toren beste Werfer beim EHF-Cupsieger. (wg)