Löwen: Mikael Appelgren wird Nachfolger von Niklas Landin

Die Rhein-Neckar Löwen haben eine der wichtigsten Personalfragen für die kommende Saison noch vor dem Weihnachtsfest geklärt. Mikael Appelgren heißt der neue Torhüter der Badener ab der kommenden Spielzeit. Der schwedische Nationaltorhüter tritt damit die Nachfolge von Niklas Landin an, der die Löwen im kommenden Sommer in Richtung THW Kiel verlässt. Der 25-jährige Appelgren kommt vom Ligarivalen MT Melsungen zu den Löwen, bei denen er einen Dreijahresvertrag bis 2018 unterschrieben hat. „Wir freuen uns, dass wir mit der Verpflichtung von Mikael unseren Fans und Sponsoren ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk machen können. Das Gerüst unserer Mannschaft steht nun, und wir können optimistisch in die Zukunft schauen“, so Löwen-Geschäftsführer Lars Lamadé in der Mitteilung des Vereines. „Wir haben uns bewusst für Mikael entschieden, er zählt nicht nur zu den besten Torhütern der Bundesliga, sondern ist mit seinem jungen Alter noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung. „Mit Mikael haben wir unsere Wunschlösung gefunden“, freut sich Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen auf die Zusammenarbeit mit dem Schweden, der bisher 16 A-Länderspiele für sein Heimatland absolviert hat. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei den Rhein-Neckar Löwen und meinen Wechsel zu einem absoluten Spitzenclub. Die Löwen wollen auch in Zukunft um alle Titel mitspielen, und ich möchte mithelfen diese ehrgeizigen Ziele zu verwirklichen“, so Appelgren, der bei den Löwen die Trikotnummer eins tragen wird. (wg)