Löwen: Souveräner Sieg bei Hannover-Burgdorf

Die Rhein-Neckar Löwen haben die Rückkehr in den „Liga-Alltag“ souverän gemeistert: Beim TSV Hannover-Burgdorf gewann der Vizemeister mit 31:23 (18:13). Die Niedersachsen hielten nur bis zur Mitte der ersten Häfte mit, die Löwen zeigten sich drei Tage nach dem sensationellen Auftritt im Pokal-Viertelfinale gegen den THW Kiel abgeklärt und ruhig. Bester Torschütze war Kreisläufer Bjarte Myrhol mit sechs Treffern, bei Hannover-Burgdorf traf Runar Karason am häufigsten (9 Tore). In der Tabelle bleiben die Löwen hinter Meister Kiel wegen des schlechteren Torverhältnisses auf Platz  zwei. (wg)