Lorsch: Christian Schönung bleibt Bürgermeister

Bei der Bürgermeisterwahl im südhessischen Lorsch ist am Sonntag der Amtsinhaber Christian Schönung (CDU) klar im Amt bestätigt worden. Bei der Abstimmung erhielt der 47 Jahre alte Verwaltungschef 63,1 Prozent der gültigen Stimmen, wie das Wahlamt mitteilte. Er tritt damit im Juni kommenden Jahres seine zweite Amtszeit von erneut sechs Jahren an. Seine Herausforderin, die SPD-Stadtverordnete Annette Hemmerle-Neber, kam auf 36,9 Prozent der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 53,8 Prozent. In der
Stadtverordnetenversammlung (37 Sitze) ist die CDU mit 13 Parlamentariern die stärkste Fraktion. Es folgen SPD und Parteilose Wählerschaft Lorsch (PWL) mit je 8 sowie Grüne (5) und FDP (3). (dpa/Bild: CDU Lorsch)