Ludwigshafen: 43-Jähriger wütet nach Rausschmiss aus Gaststätte

Mit einem Stuhl schlug ein 43-Jähriger gestern Abend die Scheibe der Eingangstür einer Kneipe in Ludwigshafen ein. Mit der Aufforderung des Personals, die Kneipe zu verlassen kurz zuvor, war der Mann laut Polizei nicht einverstanden und verlieh seinen Ansichten mit dem Stuhl Nachdruck. Hinzugerufene Polizeibeamte verfolgten den flüchtenden Mann zu Fuß, stellten und fesselten ihn. Da er vollmundig ankündigte, auch den Rest der Nacht Radau zu machen, kam er in Gewahrsam. (mj)